Macht Bio, Vollkorn und Light schlank? (05)

Mein lieber Körper,

ich war heute mal wieder einkaufen und habe versuchte sehr bewusst einzukaufen, nur Bio-Produkte, fettarm und so gesund wie möglich. Nun habe ich ja schon auf Müsli morgens umgestellt und esse meistens Vollkornbrot. Nur merke ich weder auf der Waage noch im Spiegel einen merklichen Unterschied was meine Körperform betrifft. Bitte hilf mir.

Dein Mensch

Mein lieber Mensch,

danke, dass du mich mal direkt fragst. Ich bin erleichtert. Du glaubst gerne der Werbung oder was du so hörst. Da wird viel schön geredet und schlussendlich sind das oft Halbweisheiten, die da im Umlauf sind. Warum hörst du zur Abwechslung mal nicht auf MICH, deinen Körper? Lerne wieder auf deinen Körper zu hören, das mal vorab. Dann lerne Etiketten zu lesen und denk dran, die Werbung möchte verkaufen. Wenn all diese Produkte so gesund wären, warum hast du den etwas mehr Körperfett als notwendig? Und auch viele andere Menschen? Und all die Gesundheitsprobleme, die es nur in den sogenannten zivilisierten Ländern gibt?

Das zeigt doch eins, dass Bio und Vollkorn alleine nicht einen gesunden, schlanken Körper ausmachen. Die ganzen Light-Produkte, die es gibt, da musst du mal ganz genau schauen, was daran denn überhaupt Light ist. Die sind im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten einfach nur „leichter“, also haben z.B. weniger Fett oder Zucker. Das ist ja wie mit diesen bekannten Gelantine-Bärchen, die du auch so gerne heimlich nascht. Die sind ja fettfrei, aber da ist Zucker drin. Und rate mal was aus Zucker im Körper wird, wenn mal die Energie gerade nicht benötigt wird und die Energiespeicher voll sind (was ja meistens der Fall ist, sonst wäre dein Körperfett ja im grünen Bereich)? Es wird Körperfett, ganz einfach eine Fettzelle, eine von vielen. So ist das. Wenn diese Chips „light“ sind, dann haben sie eventuell zu einem vergleichbaren Produkt 30% weniger Fett oder so ähnlich. Also bitte, jetzt lass dich nicht an der Nase herumführen. Lies nicht nur die Nährwerte auf den Etiketten, die Zutaten sind mindesten genau so wichtig! Wie oft da Zucker drin ist, ist unglaublich. Und immer mit anderen Namen.

Und jedes Mal bedeutet Zuckerzufuhr oder falsche Kohlenhydrate wie Mehlprodukte, Reis, Kartoffeln circa 4 Stunden Stopp der Fettverbrennung. Das ist echt ärgerlich, da schubse ich endlich nach einer eiweißreichen Mahl zeit OHNE Kohlenhydrate die Fettverbrennung an, schwubs, da muss der doofe Keks von deiner Kollegin auf dem Tisch rein in den Mund. Muss das sein? Das ist doch nicht mal Genuss! Wenn, dann mach es doch richtig, aber nicht jedes Mal so was kleines… „macht ja nix, ist nur eine Kleinigkeit…“. Doch, macht sogar sehr etwas, speziell auf täglicher Basis.

Auch dein Müsli morgens, ach bitte, das ist doch kein Müsli, das gesund ist und lange sättigt und schon gar nicht mir Nährstoffe gibt, die mich weit bringen. Getrocknete Früchte ist Zucker pur! Dann mit Schokolade und Zucker, damit es auch schmeckt, da kommt meine Fettverbrennung aber nicht auf Touren. Lies doch bitte mal das Etikett mit den Zutaten. Warum nicht was mit frischem Obst anrichten? Wieso getrocknete Früchte? Wir haben doch kein Krieg mehr, das wir Obst konservieren müssen in Form von Rosinen etc und Marmeladen.

Denk doch einfach darüber nach, ob du lieber der Werbung glaubst oder mir.

Dein Körper

Brief05

Ein Kommentar zu “Macht Bio, Vollkorn und Light schlank? (05)

  1. Pingback: Macht Bio, Vollkorn und Light schlank? (05) « dinafeed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s