Eiweiß-Porridge mit Himbeeren – 27 g Eiweiß und Sonntagsfrühstück-tauglich

Heute morgen war ich früh auf den Beinen dank meiner Kleinen 🙂 da habe ich mal etwas ausprobiert. Und jetzt bin ich ganz ehrlich, das sollten eigentlich Pancakes werden. Ja, naja, beim Wenden war mir klar, das wird jetzt Kaiserschmarrn, und am Schluss habe ich es Porridge getauft.

Ich habe es warm serviert mit ein paar Himbeeren obendrauf, schmeckt total lecker bei gesamt ca. 27 g Eiweiß. Also, optisch zwar nicht so gelungen wie ich wollte, aber geschmackstechnisch und nährstofftechnisch super.

Ich würde es als Frühstück für 1-2 Personen schätzen, als Snack für 2 Personen:

Eiweiß-Porridge mit Himbeeren

  • 2 Eier
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 3 ML HERBALIFE Gesunde Mahlzeit Formula 1 Pulver „Himbeere-Blaubeere“
  • 200 ml fettarme Milch
  • 2 EL Magerquark
  • Himbeeren nach Geschmack (frisch oder gefroren)
  • Zum Braten Kokosöl (z.B. von Ölmühle Solingen)

Eier, Backpulver und Herbalife Formula 1 Shakepulver „Himbeere-Blaubeere“ in eine Schüssel schütten und mit Milch zu einem flüssigen Teig verrühren (eventuell mit Süßstoff süßen, wer einen süssen Zahn hat). Dann etwas von dem Teig in die Pfanne geben und backen und mit dem Wender es immer wieder bewegen so das es nicht anbrennt und wie ein Porridge aussieht.

Alles in eine Schüssel mit Himbeeren obendrauf servieren und warm genießen. Euch allen einen schönen Sonntag.img_9801

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s