Bist du ein Früh-Stücker?

 

Was für ein Frühstücks-Typ bist Du? Kein Frühstück, schnelles Frühstück in Form von Keksen o.ä. und ein Kaffee, traditionell „deutsch“ mit Brot etc. oder ein gesundes Frühstück?

Das Frühstück ist eine sehr wichtige Mahlzeit, naja, eigentlich ist jede Mahlzeit wichtig. Aber das Frühstück ist nach dem Schlaf und einer lange Nacht für einen guten Start in den Tag seeeeehr wichtig. Es geht bei einer Mahlzeit um Nährstoffe, nicht nur um Genuss. Frühstückst du Croissants, Marmeladen-Brötchen oder nachgedunkeltes Brot, dann ist da nicht allzu viel drin für deinen Körper. Essen hat ja eine Funktion, und zwar steht für den Körper nicht der Genuss im Vordergrund, sondern das Auffüllen des „Treibstoffs“, das alle Körper-Funktionen REIBUNGSLOS funktionieren.

Ist dein Frühstück nährstoffreich? Vielleicht nicht so sehr wie du denkst, wenn du zwischendurch so Sachen wie Kekse, etwas vom Bäcker oder was du so gerade findest oft noch isst, könnte das ein Hinweis sein, dass deinem Körper etwas fehlt.

Brot ist nicht gleich Brot und Müsli ist nicht auch gleich Müsli. Du müsstest mal sehen, was deine Bauchspeicheldrüse für Sprünge machen muss, wegen diesem sogenannten „gesunden“ Frühstück mit Orangensaft, Obst-Smoothies, Schoko-Müsli mit 30% weniger Zucker… Die Insulinausschüttung wird damit krass animiert. Was nicht heißt, nichts essen, ist eine Lösung. Da ist das Problem nicht aufgehoben, sondern nur nach hinten aufgeschoben und wie, bitte schön, soll dein Körper da 100% Leistung bringen? Keiner von uns hat Lust auf Diabetes in ein paar Jahren. Von daher, ideale gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden, langen Leben.

Eiweißreiches, ballaststoffreiches Frühstück, da bleibt die Bauchspeicheldrüse ganz ruhig, die Fettverbrennung bleibt im Gang und dein Körper hat auch eine Nährstoff-Versorgung mit der er etwas anfangen kann.

Ein richtiges Frühstück sorgt für mehr Wohlbefinden, mehr Leistungsfähigkeit und langfristig für eine schlanke Erscheinung. Du startest dein Auto ja auch nicht morgens und trittst das Gaspedal sofort mit Bleifuss durch und fährst mit dem kalten Motor 180 Sachen los, oder? Und langfristig hilft ein regelmässiges, gesundes Frühstück das Körperfett weg zuhalten.
Spar nicht an deiner Gesundheit, deine Gesundheit ist keine Ausgabe, sondern eine Investition.

Für Klamotten, Schuhe, Handtaschen und Urlaube Geld auszugeben ist das okay, aber wenn es um die Versorgung deines Körpers, dein „Lebensträger“ geht, da gibt es ständige Kürzungen. Denk mal darüber nach.

Fülle hier meine Gesundheitsumfrage aus und du bekommst gleich im Anschluss eine Auswertung wo du so stehst mit deinen Lebensgewohnheiten: Klicke einfach dazu auf den Link: http://bit.ly/deinegesundheit

ThinkstockPhotos-87175937

Magst du meine Blog-Posts? Dann abonniere einfach kostenfrei meinen Broadcast-Newsletter via WhatsApp, Telegram, Messenger oder Insta. Da erhälst du alle Neuigkeiten, Motivation, Inspiration und Tipps zum Thema Healthy Active Lifestyle direkt auf dein Smartphone. Klick hier einfach auf den Link von deinem Smartphone aus. Du kannst jederzeit das Erhalten der Nachrichten beenden bzw. du kannst den Broadcast auch gerne empfehlen, wenn du ihn magst.

http://bit.ly/nicolabefit

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s