Brot …Verbot? Das hier nicht, Brotrezept ohne MEHL und lecker!

Brotzeit ohne Brot? Das ist ja wie Sturm ohne Regen, oder? 🤔
Ja, stimmt. Nun wissen wir ja inzwischen, dass Brot, Nudeln, Kartoffeln und Reis nicht so gut sind, wenn man abnehmen möchte. Schade… Was tun?
Hier DIE RETTUNG: ein Rezept für ein mehlfreies Brot. Ich weiß doch, der Deutsche und sein Brot (und Kartoffel) 😁
Es hat einen recht hohen Fettanteil, der zwar zu den „guten“ Fetten gehört. Ich schaffe nicht mehr als zwei Scheiben davon, da es sehr füllend ist. Und das Brot hat nur ca. 10 Minuten Arbeitsaufwand und die Backzeit ist ca. 50 Minuten bei 160°C.
Rezept für eine Kastenform:
  • 100 g Leinsamen
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Kürbiskerne
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Walnüsse (ganz, ich habe sie jedoch etwas “angebrochen”)
  • 5 Eier
  • 1 Teel. Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Alles zusammen gut mischen, ich nehme immer mein Elektro-Handrührgerät dazu. Dann eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Bei 160 °C  für 50 Minuten backen

Sehr nussig und lecker! Und lange haltbar. Das ist Brot ist sehr sättigend. Was ich bemerkt habe ist, dass bei einer Silikonform sich die Backzeit verlängert. Also, da bitte darauf achten und nicht einfach das Brot stur nach 50 Minuten rausholen und es ist schon verbrannt oder noch nicht gar. Bitte von Zeit zu Zeit am Ende kontrollieren. Ihr könnt auch mehrere Brote vorbacken und einfrieren.

IMG_0095

Willst du nichts mehr verpassen auf meinem Blog, kein Gewinnspiel. Und noch mehr wertvolle Beiträge direkt auf dein Smartphone erhalten? Dann abonniere einfach meinen Broadcast, kostenfrei!

Klicke von deinem Smartphone direkt auf diesen Link und wähle dann welche App du dafür nutzen möchtest: WhatsApp, Telegram, Facebook-Messenger oder Insta.

http://bit.ly/NicolaBeFitBroadcast

Bildschirmfoto 2018-05-25 um 14.24.01

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s