Indisches Hähnchen-Curry mit viel Eiweiß, oh der Thermomix hat wieder mitgemischt :)

Ja, der eine oder andere hat es sicher schon mitbekommen, ich bin nun auch ein Thermomix-Besitzer seit dem letzten November. Und da der TM nun mal in der Küche steht, probiere ich auch viele Dinge damit aus. Eigentlich wollte meine Mann den Thermomix haben, da er auch mal mit kochen möchte… Bin gespannt, wann das passiert 😇 In der Zwischenzeit kann ich euch hier mit ausprobierten Rezepten versorgen, die auch sicherlich ohne einen TM möglich sind.

Am Donnerstag gab es bei uns das Cremige Hähnchnen-Curry mit Blumenkohlreis.

Das ganze war in 30 – 45 Minuten gekocht, Großteils hat der TM gerührt und getan.

Zutaten

  • 700 g Blumenkohl, in Röschen (ca. 4 cm)
  • 10 – 15 g Ingwer, frisch, in dünnen Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 – 2 grüne Chilischoten, frisch, entkernt, in Stücken, nach Geschmack, und etwas mehr, in Ringen, zum Bestreuen (optional)
  • 200 g Zwiebeln, geachtelt
  • 20 g Olivenöl 
  • 50 g Tandoori-Pulver
  • 30 g Tomatenmark 
  • 100 g Wasser 
  • 20 g Mandeln, gemahlen (siehe Tipp)
  • 500 g Hähnchen-Brustfilets, in ca. 3 cm große Stücke
  • 1 TL Salz 
  • 90 g Kokosmilch light 
  • Koriander, abgezupft, grob gehackt, zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 350 g Blumenkohl in den Mixtopf geben, 5 Sek./👨🏼‍🍳/Stufe 5 zerkleinern und in den Varoma-Behälter umfüllen.
  2. Restliche 350 g Blumenkohl in den Mixtopf geben, 5 Sek./👨🏼‍🍳/Stufe 5 zerkleinern, ebenfalls in den Varoma-Behälter umfüllen, dabei darauf achten, dass ausreichend Dampfschlitze frei bleiben, und Varoma verschließen. Mixtopf spülen und trocknen.
  3. Ingwer, Knoblauch und Chili in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Zwiebeln und Öl zugeben, Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel setzen und Anbraten 👨🏼‍🍳.
  5. Tandoori-Paste, Tomatenmark, Wasser, gemahlene Mandeln, Hähnchenfleisch und Salz zugeben, Varoma aufsetzen und 8 Min./Varoma/👨🏼‍🍳/Stufe 1 garen.
  6. Blumenkohl im Varoma einmal mit dem Spatel umschichten, Varoma verschließen und 6 Min./Varoma/👨🏼‍🍳/Stufe 1 weiter garen. Varoma absetzen, Blumenkohlreis in eine Schüssel umfüllen und warm halten.
  7. Kokosmilch in den Mixtopf zugeben, 2 Min./90°C/👨🏼‍🍳/Stufe 1 garen und abschmecken. Curry in eine separate Schüssel umfüllen, mit Korianderblättchen und Chili-Ringen garnieren und mit dem Blumenkohlreis servieren.

Nährwerte pro Portion: Brennwert: 1506 kJ / 359 kcal Eiweiß: 30 g Kohlenhydrate: 9 g Fett: 17 g Ballaststoffe: 9.4 g 

Das Gericht hat auch meiner 10-jährigen Tochter geschmeckt, also das ist in meinen Augen sehr positiv. Guten Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s